JAWOLL

Hallo ihr Lieben, hier Conny am Apparat.

es gibt aufregende Neuigkeiten!

nach einem krassen und tollen Wochenende auf Tour kann ich berichten:

das Crowdfunding (www.startnext.de/chansonedde) steht bei schon beinahe 2400 Euro, was unglaublich und großartig und einfach beinahe unfassbar ist. damit sind schon 36% (!!) finanziert, und wenn das in diesem Stil weitergeht, schaffen wir nicht nur die Summe, sondern schießen sogar darüber hinaus, und dann tun sich ganz neue Möglichkeiten auf. wenn es soweit ist, wird mehr verraten, aber wir könnten zum Beispiel noch einen Song mehr auf das Album packen, und das wäre doch mal ganz schön fein…

die andere Neuigkeit, über die wir gestern sehr gejubelt haben: wir haben im April ein Date mit https://www.facebook.com/recordingeurope. das ist ein junger Toningenieur namens Kevin, der ein saucooles Projekt am Start hat: er reist im März und April durch ganz Europa und nimmt mit den unterschiedlichsten Künstlern deren Musik auf. für umme. das ganze dokumentiert er mit der Kamera und schneidet am Ende aus seinem gesammelten Material eine Doku zusammen!

wir sind völlig bezaubert von dieser Idee und freuen uns sehr, denn: zu uns kommt er auch! im Moment überlegen wir herum, was Sarah denn wohl mit ihm aufnehmen könnte… Auswahl gibt es ja reichlich.

mehr Info in seinen eigenen Worten gibt es hier: http://www.ulule.com/recording-europe/

Sarah lässt euch ganz liebe Grüße ausrichten, die liegt mit Fieber und dickem Hals im Bett (und muss sich schonen).

recording europe

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s