So ihr Lieben,

nun melde auch ich mich wieder nach der Jahresübergangszeit und sage erstmal fein DANKE dafür, dass es auf startnext so fein anläuft mit der Albumfinanzierung. Leute, wenn das so weitergeht, dann sehe ich alles in trockenen Tüchern. Auch nochmal ein großes Dankeschön für eure lieben Nachrichten und die rührenden Briefe und alles. Ihr gebt mir ganz ganz viel Kraft, ihr Großartigen!

Was war alles los? Nun ja: Wir hatten einen wunderzaubertollen, ganz prima JahresAbschlussKonzertAbend im vollen Club Voltaire mit ganz viel warmem Applaus, und darüber gabs im Tagblatt einen feinen Artikel, in dem auch spannende Infos zum Releasekonzert im Mai stehen. Den Text poste ich euch später hier herein, da der Artikel leider nicht frei verfügbar ist.

Dann haben wir noch Coverfotos fürs Album gemacht, die wir aber noch nicht so richtig zeigen (Danke an meinen guten lieben Freund Sascha Uhrig) und sind auch ansonsten fleißig am Vorankommen.
Bald gibts den ersten Track im Radio – ich sach dann Bescheid,ne? – und wir wollen euch bald mal Ideen fürs Cover der Spezial Edition präsentieren, sodass ihr mitentscheiden könnt, wie dat Ding aussehen mag. Schließlich seid ihr unsere Investoren.

Eigentlich mache ich mir keine Vorsätze fürs neue Jahr, weil ich das blöde finde. Aber diesmal habe ich mir eines vorgenommen: Ich möchte das Wort „dringend“ aus meinem Vokabular entfernen.

All ihr großartigen Menschen an meiner Seite:
Möge der Flow mit uns sein im nächsten Jahr!

Die Chansonedde

sarah
.
voltaire
.
sascha
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s